Preview: Sheraton Blogger Event in Frankfurt

 

Ganze 24 Stunden im größten deutschen Airporthotel im Austausch mit Bloggern und Verantwortlichen von Sheraton und Starwood zum Thema Bloggen und Social Media. Ein gelungener Mix aus Unterhaltung, Dialog und feinster Kulinarik, der unsere Erwartungen übertroffen hat. Das Event war – mit einem Wort gesagt – großartig! 

Ich werde das Erlebte wohl in mehreren Artikeln verbloggen müssen, denn für einen einzigen Beitrag ist es definitiv zu viel. Unglaublich, dass man so viel Action in 24 Stunden packen kann. Segway Tour durch´s Hotel (und nun habe ich Blut geleckt – hat jemand ein gebrauchtes Segway günstig abzugeben? 😉 ), Workshop zum Thema Blogger und Marken, Wine-Tasting bei einer Social Hour mit Max Allendorf vom Weingut Allendorf und gemeinsames Kochen und Dinner mit dem sensationellen Küchendirektor Klaus Böhler und seinem Team waren nur ein Teil des Atem raubenden Programms.

Mindestens genau so toll war es aber auch, viele reizende Menschen und Bloggerkolleg(inn)en kennen gelernt zu haben. Mit dabei waren Lena von Coconut & Vanilla, Sabine von Hamburg kocht!, Torsten Maue und Adam von Travels of Adam. Danke an euch, aber natürlich auch an das Team von Sheraton und Starwood für dieses kurzweilige und aufschlussreiche Wochenende!

Preview: Sheraton Blogger Event

Persönliches Empfangskomitee: Gastlichkeit in Perfektion im Sheraton

Das, was das Team um Generaldirektor Sascha Konter und Social Media Manager Nicole Agsten auf die Beine gestellt haben, erschien uns durchdacht und authentisch. Im Dialog durften wir einen Einblick in die Konzepte und Ideen des Hotels erhalten, das verstärkt mit Social Media und Bloggern zusammenarbeiten möchte, und unseren Senf dazu geben. Der erste Eindruck, dass hier ein Unternehmen Blogger ernst nimmt und einen professionellen Umgang pflegen möchte, hat sich im Verlauf der Veranstaltung bestätigt.

Preview: Sheraton Blogger Event

Google+, Facebook, Pinterest und Co. als süßer Willkommensgruß

Nun sind wir wieder zu Hause und haben für heute keine Energie mehr für lange Berichte, was sicher auch am einen oder anderen leckeren Cocktail in einer langen Nacht an der Hotelbar liegen mag. Aber einen kurzen Vorgeschmack und ein paar erste Fotos wollte ich euch nicht vorenthalten.

Preview: Sheraton Blogger Event

Pâtisserie 2.0: Twitter-Installation aus Zucker, Schokolade und Marzipan

Sobald ich die über 400 Fotos vom Wochenende gesichtet und sortiert habe, folgt ein ausführlicherer Bericht.

Preview: Sheraton Blogger Event

Kochen mit Klaus Böhler: Taubenbrust auf Hokkaido-Risotto mit Serrano-Chip

Bis dahin euch allen noch einen schönen Rest-Sonntag und einen guten Start in die neue Woche!

0
12

12 Comments

  1. Christian 25. November 2012 Reply

    Hört sich extrem genial an! Bin gespannt auf die Folgebeiträge. Gibt es das Event öfters?
    Grüsse Christian

  2. Lena 25. November 2012 Reply

    Wow, bist du schnell!
    Tolle Bilder von „unserem“ Event!

  3. Torsten Maue 25. November 2012 Reply

    Christian: das haben die zum ersten Mal gemacht. Als nächstes soll wohl etwas derartiges im Sheraton in Dubai stattfinden, wenn ich mir das richtig gemerkt habe.

  4. Pimpimella 25. November 2012 Reply

    Ich bin gespannt auf Deinen weiteren Bericht.

  5. zorra 25. November 2012 Reply

    Wow, das scheinen ja wirklich unvergessliche 24 Stunden geworden sein. Bin auf die weiteren Berichte gespannt.

  6. Sabine 25. November 2012 Reply

    Was für eine Kondition Ihr habt! Na gut, Ihr ward ja auch schon zu Hause, als ich noch aufs Einchecken wartete. War toll mit Euch!

  7. Author
    Dirk Staudenmaier 25. November 2012 Reply

    Lieber Christian, es war genial! Es war das erste Event dieser Art bei Sheraton in Deutschland, aber ich kann mir durchaus vorstellen (und würde es mir wünschen), dass sie das wiederholen!

    Liebe Lena, jetzt bin ich auch durch. Die letzten 24 Stunden und der Baraufenthalt fordern ihren Tribut 😉

    Lieber Torsten, danke für die Info.

    Liebe Pimpimella, ich hoffe, ich werde die Woche Zeit finden daran weiter zu schreiben.

    Liebe zorra, wir waren, glaube ich, alle ausnahmslos begeistert. Sheraton hat seine Sache wirklich gut gemacht.

    Liebe Sabine, ich schätze, hätte ich noch nach HH fliegen müssen, hätte ich heute nichts mehr geschrieben 😉 Und ja, es hat so viel Spaß gemacht mit euch und war toll, euch kennen zu lernen! :-)

  8. Jultchik 25. November 2012 Reply

    toll, super, Dirk! eine klasse Reportage, und jetzt bin ich auf die Fotos gespannt:)

  9. Nicole 26. November 2012 Reply

    Vielen Dank auch mal an dieser Stelle an Euch liebe Blogger: es war ein sehr interessanter Erfahrungsaustausch und hat auch uns sehr viel Spaß gemacht!

  10. Author
    Dirk Staudenmaier 28. November 2012 Reply

    Liebe Julia, die Fotos, die ich noch immer nicht sortiert habe. Hat jemand günstig Zeit abzugeben? 😉

    Liebe Nicole, der Spaßfaktor war grandios, und der Blick hinter die Kulissen interessant und kurzweilig. Dir und dem ganzen Team großes Kompliment für das tolle Event oder anders gesagt: weiter so! :-)

  11. Le Bon Vivant 15. Dezember 2012 Reply

    Guau!! Ich bin sprachlos!!
    Da haben wir was verpasst, ich kann kaum warten deine folgenden Bereichten zu lesen :)
    Cristina

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*