Archive for Juli, 2012

  • Tabouleh mit Lammfilet an Tomaten-Minze-Schaum

    By Dirk Staudenmaier on 28. Juli 2012
    Noch ein Gang aus dem Geburtstagsmenü 2012, und zwar die Vorspeise. Vorspeisen sollten leicht sein, den Magen nicht beschweren, noch Platz lassen, für das was folgt und vor allem genau hierfür die Spannung erhöhen. Wenn die Vorspeise bereits lecker ist, wie wird dann erst der Hauptgang? Tabouleh: Tabouleh ist ein ursprünglich libanesischer Petersiliensalat, ist aber im gesamten arabischen Raum bekannt […]
    Read more
    5
    0
  • Nachtrag: Geburtstagsmenü 2012

    By Dirk Staudenmaier on 27. Juli 2012
    Einen 39. Geburtstag sollte man gebührend feiern. Zwar kein runder Geburtstag, aber doch die letzte “Drei”, die in 365 Tagen unwiderruflich verloren gehen wird. Und deshalb grübelte ich schon zwei Monate zuvor, was man denn an diesem Tag im Kreise der Eltern und Geschwister auftischen könnte. Die besondere Herausforderung dabei war, alles die Tage zuvor so vorbereiten zu können, dass […]
    Read more
    1
    0
  • Sommerlicher Genuss: Erdbeer-Ananas-Sorbet

    By Dirk Staudenmaier on 24. Juli 2012
    Erdbeeren waren gestern Abend noch im Kühlschrank, die wir am Samstag beim Bauer gekauft hatten, und mir war klar: bessere Tage werden sie nicht mehr erblicken. Bei der Frage nach der Verwertung kam mir gleich ein Erdbeer-Sorbet in den Sinn. Als ich dann den Kühlschrank öffnete, fiel mein Blick auf den Vorratsbehälter mit der bereits zu mundgerechten Stücken verarbeiteten Ananas. […]
    Read more
    0
    0
  • Schoko-Rotwein-Muffins

    By Dirk Staudenmaier on 23. Juli 2012
    Backen mochte ich früher ja überhaupt nicht. Viel zu starr muss man sich an die Rezepte halten, viel zu sehr vermisste ich dabei die mir beim Kochen damals so geliebte Methode “Kühlschrank auf, mal sehen was da ist und dann improvisieren”. Aber über die Zeit wandte ich ich immer mehr einer aufwändigeren Küche zu, bei der einem oft sehr geraten […]
    Read more
    7
    2
  • Nachgekocht: Tarte Tatin Surprise

    By Dirk Staudenmaier on 23. Juli 2012
    Im unglaublich tollen Blog Arthurs Tochter Kocht von Astrid Paul habe ich die Tage das Rezept für diese unglaublich leckere Tarte Tatin entdeckt. Wirklich fasziniert hat mich dabei die Zutat Ziegenbutter. Ich habe noch nie Ziegenbutter gegessen oder damit gekocht, und das durfte nicht so bleiben. Also flugs im Internet eine Bestellung abgesetzt, natürlich gleich zusammen mit zwei Sorten leckerem […]
    Read more
    2
    0
  • Schwarze kandierte Walnüsse – Teil 1

    By Dirk Staudenmaier on 22. Juli 2012
    In diversen Rezepten im Netz und in Kochbüchern sind mir immer wieder schwarze Walnüsse begegnet. Als Beilage zu Wild, zu Käse und zu Süßspeisen. Ich gebe zu, gekostet habe ich sie noch nie und deshalb war die Neugier umso größer. Zwar kann man sie als Konserve kaufen, aber das widerstrebt mir grundsätzlich – selbst machen ist meine Devise. Und als […]
    Read more
    4
    0
  • Eine Sünde wert: Gambas al ajillo

    By Dirk Staudenmaier on 17. Juli 2012
    Heute Abend überraschte mich Frau Dorothee mit einer Portion tiefgefrorener Gambaschwänze. Blaugrau glänzend lagen sie bereits aufgetaut in der Küche. Was lag näher, als schöne Gambas al ajillo daraus zu machen? Theoretisch könnte man die Knoblauchgarnelen auch in einer ganz normalen Pfanne auf dem Kochfeld zubereiten. Stilecht werden sie in Spanien aber in einer cazuela de barro zubereitet, in einer […]
    Read more
    1
    5
  • Vanilleeis oder: erste Versuche mit einem neuen Spielzeug

    By Dirk Staudenmaier on 13. Juli 2012
    Pünktlich zum Geburtstag kam das lang ersehnte neue Gimmick für die Küche, der Thermomix. Ein kleiner Tausendsassa, wenn man zum einen der Werbung, zum anderen aber der Vielzahl von Forums- und Blogbeiträgen zu diesem Thema glauben darf. Und noch etwas konnte ich bei meinen vorhergehenden Recherchen feststellen: der Thermomix polarisiert. Die ihn haben, lieben ihn; die ihn nicht haben, hassen […]
    Read more
    4
    1
  • Kartoffel-Crostini mit geräuchertem Forellenfilet und Meerrettich-Espuma

    By Dirk Staudenmaier on 10. Juli 2012
    Als Test eines Zwischengangs für das Geburtstagsmenü kommenden Sonntag gab es heute als Vorspeise zum Abendessen diese leckeren Häppchen. Und der Test war gelungen! Ich hätte liebend gerne auf das restliche Abendessen verzichtet, und hiervon noch zwei oder drei Portionen verdrückt. Frau Dorothee auch… Die am Vortag gekochten und gepellten Kartoffeln (festkochende Sieglinde) habe ich in knapp ein Zentimeter dicke, […]
    Read more
    4
    1
  • Hallo Welt!

    By Dirk Staudenmaier on 9. Juli 2012
    Willkommen zu meinem neuen Blog. Dies ist der erste Artikel, aber er bleibt hoffentlich nicht der letzte. Die äußere Gestaltung wird sich noch ein paar Mal ändern, da bin ich sicher. Also nicht wundern…
    Read more
    2
    0